Erster Sieg für die Hot Shots

Erste Punkte gab es endlich für den Tiroler Vertreter in der ersten Bundesliga. Mit einem 8:6 Sieg konnte die Negativserie gestoppt werden und das Tabellenende verlassen werden. Anfangs schien es aber in die andere Richtung zu laufen, der IC Graz zog in den ersten 30 Minuten mit 6:2 davon, die Innsbrucker waren einfach zu inkonsequent vor dem Tor und in der Verteidigung. Nach einem TimeOut aber gelang den Tirolern die Aufholjagd, es fielen Treffer um Treffer, bis man dann mit einem zufriedenstellenden 8:6 vom Platz ging. Was für eine Aufholjagd!

Leave a Reply