Knappe Niederlage gegen den IBC Leoben

Eine knappe Niederlage setzte es für die Hot Shots aus Innsbruck gegen den IBC Leoben. Von Beginn an hatten die Steirer mehr vom Spiel, doch die Tiroler gaben nie auf und konnten sich immer wieder herankämpfen. Immer wieder gelang der Ausgleich, doch am Ende behielten die Leobner mit einem Tor die Oberhand und entschieden das erste der drei Duelle für sich. Wie erwartet war es wie auch in der Vergangenheit ein sehr knappes und faires Spiel, das beide Teams hätten gewinnen können.

Leave a Reply